Yoga

Textgröße:

Yoga-Kursplan

Diese Kurse sind fortlaufend und für Anfänger und Geübte geeignet. Bitte melden Sie sich bei erstmaliger Teilnahme bei der Leiterin an.

mittwochs, 9.30 – 11 Uhr

donnerstags, 18.30 – 20 Uhr


Kostenbeitrag: 12 € pro Termin

Leitung: Sabine Schwetka, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Yoga-Workshops

 Wurzeln erben, Wurzeln färben

Was gibt dir in deinem Leben Halt? Wie kannst du deine Wurzeln stärken, vielleicht deine Haltung verändern? Du beginnst da, wo du grade im Leben stehst. Die Füße oder liegend auf der Matte erlebst du in Yogahaltungen wie dem Baum, den Kriegern oder der Eidechse Erdung und Hingabe. Von außen geht es nach innen in eine geführte Meditation. Der Workshop endet mit einer kleinen Schreibeinheit. Für Übende mit Yoga-Erfahrung.

Samstag, 10.02.18, 10 – 17 Uhr

Mit dem Herzen sehen

Für den „kleinen Yogi“ ist Liebe mehr als ein Gefühl: Sie ist eine Entscheidung, sich selbst und anderen mit einem liebevollen Blick zu begegnen. Herzstärkende und -öffnende Yogaübungen verbinden dich mit deinem Herzen und deinem inneren Heiler. Eine Herzmeditation mit einem Schutzmantra sowie kleine Texte über die Liebe runden den Tag ab. Für Übende mit Yoga-Erfahrung.

Samstag, 02.06.18, 10 – 17 Uhr

Mehr atmen, weniger denken

Bewusst zu atmen bedeutet bewusster zu leben. Unser Atem ist Energie (sanskrit: Prana), die uns lebendig macht und uns mit der Welt verbindet. Nach reinigenden und kraftvollen Atemübungen erfährst du die tiefere Verbindung von Prana als ein Zusammenfließen von Atem und Bewegung: Materie und Energie finden spürbar zusammen – unser Körper wird zur puren Energiequelle. Für Übende mit Yoga-Erfahrung.

Sonntag, 20.10.18, 10 – 17 Uhr

Kursgebühr: 50 € pro Tag

Leitung: Sabine Schwetka

Mit einem * markierte Felder sind unbedingt auszufüllen





Die Regelungen zur Anmeldung sind mir bekannt. *

 

Yoga-Retreat

Silence: die Kraft der Stille

Eine Unterbrechung vom Alltag tut manchmal gut, um sich neu mit sich zu verbinden. Im Fokus dieser Auszeit stehen regenerierende und zentrierende Yoga-Übungen, mit denen du deine Mitte stärkst und sich Herz und Blick weiten können. Meditation, Pranayama, kleine Schreibeinheiten, Rückzugsräume im Benediktshof und Spaziergänge in den wunderschönen Emsauen geben dir Raum für eine spätsommerliche Romanze mit DIR!

Donnerstag, 20.09. (18 Uhr) bis Sonntag, 23.09.18 (11 Uhr)
Kursgebühr: 160 €  Unterkunft: 105 €

Leitung: Sabine Schwetka

Mit einem * markierte Felder sind unbedingt auszufüllen





Die Regelungen zur Anmeldung sind mir bekannt. *