Benediktshof Münster

Taizé - Tage zum Jahreswechsel

"Gott hat Deine Vergangenheit in Christi Herz versenkt und nimmt sich Deiner Zukunft an." Frère Roger

In einer stabilen Gebetsgemeinschaft kommen wir dreimal täglich zusammen zu Gesang, Stille, Wort. In Meditation, Leibspürübung, Bibelimagination, Mahlzeiten, persönlichen Gebetszeiten und kurzen Austauschrunden erfährst Du die Tragfähigkeit der Gemeinschaft, in der sich uns Gott mitteilt. Wir verbringen die Tage in durchgängigem Schweigen. Die Stille öffnet unsere Sinne und lässt uns lauschend dem begegnen, was gehört werden möchte.

Die Gebetszeiten in der Kapelle sind grundsätzlich offen - wir freuen uns über jede/n, die/der teilnimmt.

Morgengebet: 7:30 Uhr • Mittagsgebet: 12:00 Uhr • Abendgebet: 20:30 Uhr

Besonders einladen möchten wir zum Sylvesternachtgebet

von 23:00 Uhr bis 0:05 Uhr mit anschließendem Anstoßen aufs Neue Jahr bei kleinen mitgebrachten Speisen und Kaminfeuer in der Remise.

Die Kursgebühr beträgt 100 - 200,- € nach eigener Einschätzung

weitere Kursleiterinnen: Monika Jerzak und Astrid Gaßmann

Kursdetails

Kursbeginn 31.12.2021 18:00
Kursende 05.01.2022 11:00
Kosten Kursgebühr: 300,00 € (inklusive Unterkunft)
Kursleitung Birgit Böddeling und Monika Jerzak
Ort Benediktshof