Benediktshof Münster

Ein Wochenende für Männer - "Den Bogen spannen - und entspannen"

Wir brauchen immer wieder Zeiten und Räume, in denen wir entspannen, uns selbst zuwenden und neue Kraft schöpfen können, um unsere Aufgaben zu erfüllen. Dabei helfen uns Übungen der Meditation und der Aktion, des gemeinsamen Austausches und der Achtsamkeit.

Die Methode des „meditativen Bogenschießens“ eignet sich in ganz besonderer Weise dazu und soll deshalb an diesem Männerwochenende einen breiten Raum einnehmen. Beim „meditativen Bogenschießen“ geht es nicht um Leistung, Technik und Erfolge, sondern um Ruhe, die Balance von An- und Entspannung, um die bewusste Wahrnehmung meiner selbst und meiner Situation.

Weitere Körper- und Meditationsübungen und der gemeinsame Austausch unserer Erfahrungen unterstützen und vertiefen diesen Prozess. Vorerfahrungen mit der Übung des „meditativen Bogenschießens“ sind für dieses Kurswochenende nicht erforderlich.

Die Tage sind strukturiert. Inhaltlich behalten wir uns eine Flexibilität und Offenheit vor, um den jeweiligen Prozessen in der Gruppe gerecht werden zu können.

Kursdetails

Kursbeginn 08.04.2022 18:00
Kursende 10.04.2022 11:00
Kosten Kursgebühr: 210,00 € (inklusive Unterkunft)
Kursleitung Friedhelm Kienz und Marcus Porsche
Ort Benediktshof