Vermietung unserer Räume

Der Benediktshof ist ein Ort der Begegnung, des schöpferischen Tuns, der Stille und der Meditation.

Unsere Räume stellen wir gerne GastreferentInnen und Gastgruppen für Seminare und Veranstaltungen, die mit dem Konzept des Hofes vereinbar sind, zur Verfügung.

Begleitung und Angebote durch unsere MitarbeiterInnen und ReferentInnen sind möglich. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Unsere neu ausgebaute Scheune bietet folgende Seminarräume:
Plenum Scheune mit Holzschwingboden, ca. 100 qm
Meditationsraum im Dachgeschoss, ca. 45 qm
Gruppenraum, ca. 23 qm
In der Scheune gibt es 15 Gästezimmer mit 19 Betten. Die Zimmer sind schlicht und gemütlich eingerichtet.

Das Haupthaus bietet das Plenum Haupthaus mit Holzboden und Empore, ca. 75 qm.
Im Haupthaus stehen 6 Gästezimmer mit 7 Betten zur Verfügung.

Die Remise im Garten, ca. 80 qm, mit ihren großen Fenstern zu allen Seiten gibt den Blick frei in die schöne Natur. Sie lädt ein, ungestört schöpferisch zu arbeiten. Der Raum bietet flexible Malwände, eine "Malküche", eine gut ausgestattete Küche und einen Kaminofen.

Die Kapelle im Haupthaus und der Raum der Stille in der Scheune stehen allen offen.

 

Ansprechpartner in für Anfragen ist Frau Peck im Büro Tel: 02504 7340-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zimmerbuchung für Teilnehmende der Gastgruppen

Zimmerbuchung für Teilnehmende der Gastgruppen

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Liebe Teilnehmende der Gastgruppen,

für die Zimmerreservierung tragen Sie bitte die Leitung und den Termin des Kurses an dem Sie teilnehmen ein.

Falls Sie an der Gruppe teilnehmen wollen, aber nicht auf dem Benediktshof übernachten, vermerken Sie dies bitte ebenfalls.

Zahlungs-Information

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Zahlungsoption aus. Wenn Sie per SEPA-Lastschrift zahlen möchten, füllen Sie die Felder weiter unten aus.

Unsere Gläubiger-ID: DE 63 ZZZ 0000 2036902

SEPA-Lastschriftverfahren:

Zur Vereinfachung des bürokratischen SEPA-Einzugverfahrens gilt bei einer erteilten Einzugsermächtigung diese Online-Anmeldung als gültiges Sepa-Mandat. Ihre Mandatsnummer entspricht der Ihnen per E-Mail übermittelten ID, die Sie erhalten, wenn wir den Anmeldeprozess abschließen.

In der Regel buchen wir die Gebühr ca. 1 Woche vor Beginn Ihres Aufenthaltes ab.

Bei Nichteinlösung einer Lastschrift sind die dafür entstandenen Stornierungskosten zu zahlen, sofern der Teilnehmer, die Teilnehmerin die Rückbelastung zu vertreten hat.

Bitte nennen Sie uns Ihre Kontoverbindung, wenn Sie die SEPA-Lastschrift als Zahlungsmethode nutzen möchten.

Sie kennen Ihre IBAN nicht? Jetzt generieren

Captcha BildReload captcha image challenge